Darauf steht Uetikon

29. November 2020 - 27. Juni 2021

? Darauf steht Uetikon – ein Begriff, der in uns verschiedene Assoziationen auslöst. Im übertragenen Sinn stehen wir beispielsweise auf ein gutes Essen, ein schönes Kleid oder ein spannendes Konzert.
Im wörtlichen Sinn kann damit eine Tafel gemeint sein, auf der Uetikon aufgemalt ist. Die chemische Fabrik besass Güterwagen, die mit dem Fabriklogo UETIKON bemalt waren.
Das Uetiker Museum sieht in Darauf steht Uetikon nochmals ein anderes Bild. Wir alle stehen auf einem Untergrund, gehen über Strassen und Wege. Dabei beachten wir kaum, was unter unseren Füssen ist: Ein weicher Waldboden, harter Asphalt, Schachtdeckel, Kabelkanäle, Wasserleitungen. Unter unseren Füssen hat sich in den letzten Jahrzehnten eine Infrastruktur entwickelt, die wir nur teilweise kennen und deren Wert wir nur schemenhaft zur Kenntnis nehmen.
Hätten Sie gewusst, dass sich auf dem etwa 400m langen Strassenabschnitt zwischen Grossdorfkreuzung und Kappelweid über 80 Schachtdeckel, Abdeckungen und Wasserschieber befinden? Besonders häufig sind die Deckel der Wasserschieber anzutreffen. Die Wasserzufuhr kann in einer Notlage für jedes Haus individuell abgesperrt werden.
Die Ausstellung zeigt als Schwerpunkt, worauf wir uns bewegen, wenn wir draussen sind und was unter unseren Füssen verborgen ist. Mannigfaltig sind die Abdeckungen und die Installationen im Untergrund. Lassen Sie sich von der Vielfalt des Themas überraschen.
? ? ?